Bezahlung, Kommunikation, Datenschutz? Meine Zeit als Lieferando-Fahrer: Ein Erfahrungsbericht

Besonders öffentlich rechtliche Medien berichteten während der Corona-Thematik mehrmals über die Arbeitsbedingungen bei Lieferando. Während Restaurants, Bars und Cafés seit einem Jahr weitestgehend schließen mussten, profitiert der Lieferdienst besonders von der Krise. Große Medien berichteten in den vergangenen Wochen erstaunlich intensiv über schlechte Arbeitsbedingungen, denen Fahrer ausgesetzt sind. In diesem Beitrag möchte ich meine persönliche Erfahrung als Mitarbeiter bei Lieferando mit der Berichterstattung abgleichen.

Ausbildungsplatz oder Universität in der Coronakrise: Muss es ein Studium sein?

Corona beutelt die Weltwirtschaft. Davor ist auch der Arbeitsmarkt in Deutschland, das die Pandemie im europäischen Vergleich verhältnismäßig gut abfedern konnte, nicht gefeit. Betriebe schließen oder können nicht neu anstellen. Bedeutet das eine Absage an die klassische Ausbildung und wäre ein Studium die sichere Alternative? Mitnichten!