Neues von uns

Politik

Knallhart durchgeleuchtet #6: Böhmermann klaut unsere Themen, Macron vs. Le Pen, der „Westen“ in Afrika

Wir melden uns wieder zu spät, das Killervirus hat bei uns zugeschlagen – hat jedoch vergessen seinen Schrecken mit sich zu bringen. Dafür freuen wir uns jedoch über die vorerst gefallene Impfpflicht und diskutieren den Rücktritt der Bildungsministerin Anne Spiegel. In Frankreich steht derweil die Stichwahl zwischen Macron und LePen an – eine Wahl des„Knallhart durchgeleuchtet #6: Böhmermann klaut unsere Themen, Macron vs. Le Pen, der „Westen“ in Afrika“ weiterlesen

Auch die Impfpflicht ab 50 Jahren erfüllt den Tatbestand einer Körperverletzung

Am Freitag entscheidet der Bundestag über einen Gesetzesentwurf zu einer allgemeinen Impfpflicht ab 18 Jahren gegen das SARS-Cov 2-Virus. Wer sich nicht gegen das Virus impfen lassen will, dem drohen Bußgelder und Reisebeschränkungen. Viele sind sich überhaupt nicht bewusst, was sich der Staat mit einer allgemeinen Impfpflicht erlauben würde. Das Gesetz bedeutet für rund 16 Millionen ungeimpfte Bürger, dass der Staat ihnen pauschal einen körperlichen Eingriff aufzwingen kann. Wenn man es genau nimmt, ist sogar der Tatbestand einer Körperverletzung erfüllt.

Ukraine-Krieg: Forderungen nach Rohstoff-Embargo gegen Russland – Kollektiver Suizid für den Frieden?

Deutschland ist abhängig von Rohstoffen aller Art. Das ist seit der Industrialisierung der Fall und wird auch in nächster Zeit so bleiben. Im Zuge des Ukraine-Krieg ist es offenbar für einige schwer zu akzeptieren, dass Deutschland die Abhängigkeit von russischem Öl und Gas nicht innerhalb von wenigen Minuten ausradieren kann. Schlimmer noch: Lieber fordern priviligierte Journalisten die Bürger zum Frieren für den Frieden auf, anstatt diese momentane Machtlosigkeit als Realität hinzunehmen. Dabei klebt an nahezu allen Rohstoffen Blut, die nach Deutschland importiert werden. Auch an denen, die russische fossile Brennstoffe beerben sollen.

Knallhart durchgeleuchtet #5: Gedanken zum Ukraine-Krieg – Russlands Motive, Reaktionen, US-Spielchen

Wir holen die Sendung nach, die eigentlich am 1. März angedacht war. Savas‘ Stimmchen ist wieder hergestellt, also widmen wir uns dem neuen Megathema: Dem Krieg in der Ukraine. Wie so viele hatten wir die Invasion Russlands nicht vorhergesehen. Umso mehr bemühen wir uns nun um ein ganzheitliches Bild auf den Konflikt. Was sind Russlands„Knallhart durchgeleuchtet #5: Gedanken zum Ukraine-Krieg – Russlands Motive, Reaktionen, US-Spielchen“ weiterlesen

Ukraine-Konflikt und kommende Sanktionen gegen Russland: Die EU ist der größte Verlierer

Am Montag ist es also klar geworden: Russland entsendet tatsächlich Soldaten in die Ostukraine. In einer Fernsehansprache verkündete Präsident Putin die Anerkennung der abtrünnigen Republiken Donbass und Lugansk und spricht von „Friedenstruppen“, die das Seperatistengebiet sichern sollen. Auch wenn Russland nun Sanktionen von allen Seiten drohen, ist der größte Verlierer der eurasischen Spaltung die EU. Genauer gesagt ist es der einfache Verbraucher und Steuerzahler, der die geostrategischen Spielchen bezahlen wird. Auch wenn Putins Schachzug ein wenig überrascht, wäre die Eskalation zu verhindern gewesen. Ein Kommentar.

Steinmeiers zweite Amtszeit im Schloss Bellevue: Besser nicht

Foto: Stadt Krefeld via flickr.com Frank-Walter Steinmeiers Wiederwahl zum Bundespräsidenten steht bereits vor der Wahl selbst fest. Ein Blick in seine politische Vergangenheit weist aber einige Makel auf: Er war maßgeblicher Architekt der Agenda 2010- und setzte sich wissentlich gegen die Freilassung eines unschuldigen politischen Gefangenen ein.

Armut in Deutschland, Oligarchenträume im All, Aufstände in Kasachstan

In einem großen Block widmen wir uns der geostrategischen Lage in der Welt und fragen uns: Was geschah eigentlich in Kasachstan? Dort versuchten schwer bewaffnete Milizen die Regierung zu stürzen – die Frage ist: Wer steckt dahinter? Ausländische Interessen? Oder ist es doch ein innenpolitischer Konflikt? Dass dieses Land künftig eine noch bedeutendere geostrategische Rolle„Armut in Deutschland, Oligarchenträume im All, Aufstände in Kasachstan“ weiterlesen

Knallhart durchgeleuchtet #3: Lachnummer Bundestag, Kennedy-Files, Epstein, Afghanistan-Desaster

Unsere Neujahrsfolge: Wir wünschen euch allen ein wunderschönes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2022. Aus dem wilden Dezember gibt es jedoch einiges aufzuarbeiten: Die Protest-Spaziergänge, das Böllerverbot, oder die absurde Posse um die Sitzordnung im Bundestag. Zudem besprechen wir die neuen Kennedy-Files, die von den offenen Fragen um den Tod des ehemaligen US-Präsidenten natürlich perfekt ablenken„Knallhart durchgeleuchtet #3: Lachnummer Bundestag, Kennedy-Files, Epstein, Afghanistan-Desaster“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Folge unserem Blog!

Und erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: